BETHLEHEM


Tote Weie Marder Lyrics

(Music by Bartsch/Matton - January 1997
Poems by Bartsch - January 1997)
Aus einer wss'rigen Andacht
in dreifaltiger Hinsicht erwacht
Verleiht Apfelsaft
dem absonderlichen Grauen
eine seltsam schreiende Erblast
Zur blut'gen Verkettung
Titangeschwngerter Wollust
verdunkeln tnzelnde Wscheklammern
ein rostiges Mosaik
auf sich stumm bewegenden Lippen
Und der durchlauchte Unterschied
in einer stets ungeliebten Welle
verblat im Fegefeuer
des kleinen Todes
Wie der Mensch so stirbt sein Wasser
und Christus ward oftmals begraben
in urkomischer Abendmahle
Mge der einst gebogene Schdelknochen
ber die Spitze eines verlorenen
Messers erwachsen

Correct these lyrics

Watch Bethlehem Tote Weie Marder video
Hottest Lyrics with Videos
c994019e0a63d7585bbad53425ba0d98

check amazon for Tote Weie Marder mp3 download


Official lyrics by

Rate Tote Weie Marder by Bethlehem (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Tote Weie Marder" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters