BAZZOOKA


Bruder Lyrics

Verse 1

Du bist mein Bruder, im Blute vereint
Wohin Du gehst, gehe auch ich.
Rücken an Rücken umzingelt vom Feind,
Die Schwerter funkeln hell im Licht.
Doch ich kann spüren, wie Deine Kraft Dich verläßt,
Du sinkst zusammen auf die Knie.
Kommst nicht mehr hoch, irgendwas hält Dich fest,
so hilflos sah ich Dich noch nie.
Was Dich auch hält, Du kannst dem nicht widerstehen,
sinkst immer tiefer in den Sumpf.
Ich will es töten, doch ich kann es nicht sehen,
und meine Waffen sind zu stumpf.
Nur Du allein kannst Dich jetzt noch befreien,
wenn Du nicht kämpfst sterben wir Beide.
Was es auch ist, so mächtig kann es nicht sein,
drum zieh Dein Schwert aus seiner Scheide.

Reff

Steh auf !!!!!

Verse 2

Ich schlage um mich, ohnmächtig und blind,
doch es liegt nicht in meinen Händen.
Ich bin so hilflos unds o schwach wie ein Kind
Kann deine Qualen nicht beenden.
Der Feind so mächtig, er wird Dich besiegen,
gewissenlos ohne erbarmen.
Du streckst die Waffen, die Schlacht ist entschieden,
ich halt Dich fest in meinen Armen.
Die Zeit verfliegt, die Ewigkeit ein Augenblick.
So Vieles wird mir plötzlich klar.
Die Wut verwandelt sich in Trauer, Stück für Stück,
denn Nichts wird sein wie es mal war.
Du schaust mich an, ich kann’s in deinen Augen sehen
Das Schicksal trennt uns jetzt und hier.
Wohin du gehst, können wir nicht gemeinsam gehen,
doch du bleibst stets ein Teil von mir.

Reff

Steh auf !!!!!

Bridge 1

Was ist los, warum kämpfst Du nicht mehr ?
Warum setzt Du Dich nicht mehr zur Wehr ?
Laß Dich führen, zieh mit mir in die Schlacht,
so wie wir es schon immer gemacht.

Bridge 2

Nimm meinen Mut, meine Kraft, meinen Zorn.
Noch haben wir diesen Krieg nicht verloren.
Wir sind Beide zum kämpfen geboren.
Denke daran, was wir uns einst geschworen.

Correct these lyrics


check amazon for Bruder mp3 download

Rate Bruder by Bazzooka (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Bruder" song lyrics no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 50 characters