ATARAXIA


Zweistimmenstauschung Lyrics

Nichts mehr halt, nicht mehr halt.
Er ist so mude geworden, da? er nichts mehr halt
Nichts mehr halt seinen Blick auf d'e
Stabe und keine Welt hinter den Staben keine Welt.
Sie Blick ist vorubergehen der Stabe so mude geworden,
Da? er nichts mehr halt.
Ihm ist, als ob es tausend Stabe keine Welt.
Ich aber schwanke fort oben.
Es ist leider kein Tod, sondern die ewigen Qualen des Sterbens.
Der Tod geht uns nichts an,
Denn solange wir sind, ist der Tod nicht da;
Und wenn er einmal da ist,
Sind wir nicht mehr

Correct these lyrics



Official lyrics powered by
Rate Zweistimmenstauschung by Ataraxia (current rating: N/A)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Meaning to "Zweistimmenstauschung" song text no entries yet
required
capthca required

Characters count
: min. 100 characters